Erfolgsgeschichten

ŠKODA schlägt mit seiner Kampagne eine neue interaktive Richtung ein

Werbeerinnerung

121% Anstieg der Werbeerinnerung für ŠKODAs Anzeigen.

Markenwahrnehmung

32% Anstieg bei der Zustimmung zur Aussage, dass „ŠKODA eine breite Produktpalette anbietet“.

Valid and Viewable

98% Valid and Viewable, gemessen von Moat.

ŠKODAs aufmerksamkeitsstarker Homepage Takeover hat potenziellen Autokäufern gezeigt, was am ŠKODA KAROQ anders ist.

Briefing:
ŠKODA Frankreich wollte für ihr neues SUV-Modell SKODA KAROQ die Bekanntheit und Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe der 35- bis 54-jährigen potenziellen Autokäufer steigern.

Lösung:
Die Marke von ŠKODA dreht sich darum, Dinge anders zu machen. Deshalb wollte ŠKODA auch seine Kampagne auf Spotify anders angehen. Mit dem Homepage Takeover hat ŠKODA eine interaktive Anzeige geschaffen, die nicht zu übersehen war.

Der Homepage Takeover forderte die Zielgruppe auf, ganz oben in der Spotify Benutzeroberfläche auf „Start“ zu klicken. Sobald die Hörer geklickt hatten, gab es eine kleine Überraschung – der SUV fuhr tatsächlich über das Fenster und begab sich auf eine Fahrt durch die darunterliegenden Spotify Playlists.

poster

Durch die Nutzung des Homepage Takeover-Formats konnte ŠKODA die Illusion erzeugen, dass der SUV tatsächlich Teil der Spotify Oberfläche wäre, wodurch Fans animiert wurden, sich ein Video anzusehen. Sobald das Video zu Ende war, forderte ŠKODA die Nutzer auf, sich „ihr eigenes Abenteuer auszusuchen“, und gab ihnen drei Reiseziele zur Auswahl.

Nach der Auswahl des Reiseziels – entweder Schnee, Stadt oder Strand – erhielten sie die dazu passende Playlist für die Reise. Die Playlists wurden speziell für das gewählte Reiseziel des Nutzers erstellt und nutzten die einzigartige Verbindung von Spotify zur Musik und der damit verbundenen Leidenschaft. Diese Branded Playlists waren direkt im ŠKODA-Markenprofil zu finden, mit dem ŠKODA-Logo integriert im Cover Art.

Für die Kampagne wurden Video-, Audio- und Display-Anzeigen genutzt, um die Zielgruppe der 35- bis 54-Jährigen zu erreichen. Zusammen mit dem Homepage Takeover hat ŠKODA außerdem einen Desktop Video Takeover und ein Desktop Overlay genutzt, um die Experience auch darüber anzubieten.

Wirkung:

  • Dank der aufmerksamkeitsstarken und interaktiven Gestaltung war die Kampagne von ŠKODA äußerst einprägsam und hatte im Vergleich zur Kontrollgruppe einen Anstieg von 121% der Werbeerinnerung zur Folge.
  • Die Anzeigen erzeugten einen 34%igen Anstieg der Zustimmung zu der Aussage, dass „ŠKODA eine breite Produktpalette anbietet“ (ebenfalls im Vergleich zur Kontrollgruppe).
  • Das Format Video Takeover erhielt einen „Valid and Viewable“ Score von 98% von Moat, was 1,8-mal höher als der Moat Benchmark für Desktop ist.

Formate: Homepage Takeover, Desktop Video Takeover, Desktop Overlay
Markt: Frankreich
Kampagnenzeitraum: Januar 2018 – Februar 2018
Quellen: LeanLab, Februar 2018 // Stichprobenumfang: 600 Spotify Hörer; Moat, Q4 2017 Desktop Video Benchmarks für Frankreich