Spotify Mobile App Update: Neues für Fans und Marken

Wir begleiten unsere Nutzer durch den Tag und erfahren dabei sehr viel über ihr Hörverhalten. Deshalb ist Spotify jetzt noch besser geworden. Wir haben unsere werbefinanzierte Spotify Mobile App aktualisiert, damit Fans noch einfacher ihre Playlists streamen und neue Künstler entdecken können, während sie kostenlos Musik hören.

Die werbefinanzierte Spotify App ist jetzt übersichtlicher, einfacher und intuitiver. Dieses Update unterstreicht, dass Spotify auch in Zukunft auf werbegestütztes Streaming setzt. Wir kennen das Hörverhalten unserer Nutzer sehr genau. Mit Hilfe dieser Insights entwickeln wir neue Angebote für die Bedürfnisse der heutigen Streaming-Kultur und gestalten somit das Musik-Streaming von morgen. Die wichtigsten Updates im Überblick:

  • Persönliche Musikempfehlungen. Unsere Hörer sagen uns, welche Songs und Künstler ihnen gefallen und wir geben ihnen die passenden Musikempfehlungen und Playlists.
  • Bestimme selbst was du hörst (wenn du willst). Musikfans haben ab sofort die Möglichkeit, 15 Playlists direkt in jeder beliebigen Reihenfolge abzuspielen und so viele Songs zu überspringen, wie sie wollen.
  • Einfachere Erstellung von Playlists. Unsere Hörer können schnell und simpel eigene Playlists finden und aktualisieren. Sie geben der Playlist einen Namen und wir empfehlen ihnen die passenden Songs dafür.

Musikfans können sich also freuen. Was haben Werbetreibende und Marketer davon? Sie können die 90 Millionen aktiven Nutzer unserer werbefinanzierten Spotify App noch besser und über eine hochwertige Plattform erreichen.

„Marken interessieren sich für unsere Zielgruppe, weil wir ein vertrauenswürdiges Ökosystem aufgebaut haben, das Nutzer im Auto, Zuhause und auch unterwegs erreicht“, so Brian Benedik, Global Head of Ad Sales bei Spotify. „Da das werbeunterstützte Spotify für unsere Nutzer jetzt noch persönlicher und interaktiver ist, können wir sie mit relevanteren, gezielteren Markenbotschaften ansprechen.“

Ein weiterer Vorteil: Durch die stärkere Personalisierung gewinnen wir noch umfassendere Erkenntnisse über unsere Hörer, ihren Musikkonsum und ihr Streaming-Verhalten. Diese Daten gehen über Demografie und Geräte hinaus und geben uns Einblicke in den Kontext, in dem sich unsere Nutzer befinden. Diese Insights reflektieren die Menschen hinter den Geräten. Sie gehen über Demografie und Geräte hinaus und geben uns Einblicke in den Kontext, in dem sich unsere Nutzer befinden. Diese Insights reflektieren die Menschen hinter den Geräten. Diese Streaming Intelligence eröffnet Werbetreibenden und Marketern neue Chancen, ihre Zielgruppe mit unseren aufmerksamkeitsstarken Werbelösungen genau im richtigen Moment mit relevanten Botschaften zu erreichen.

Das verbesserte Spotify liefert deiner Zielgruppe den Soundtrack für ihren Alltag – und macht deine Botschaft zu einem Teil davon. Jetzt ausprobieren und kostenlos Musik hören.